Interview mit Anna Langheiter im Magazin Training: Das Magazin für Weiterbildung und HR-Management

Damit ein Seminar, Training oder Workshop auch nachhaltig einen Nutzen bringt, muss das Konzept durchdesignt sein. Anna Langheiter bietet dazu eine Ausbildung an.

Sie bieten gemeinsam mit Dale Carnegie einen Lehrgang zum Trainingsdesigner an. Was genau kann man sich unter einem Trainingsdesigner vorstellen?

Der Trainingsdesigner beschäftigt sich mit allen Aktivitäten, die durchgeführt werden, bevor ein Trainer einen Trainingsraum betritt. Er durchdenkt alle Schritte vor, während und nach einem Training, egal ob er Trainings für sich oder für andere Trainer konzipiert. Dabei überlegt er sich Abläufe, plant mit allen Eventualitäten, achtet auf die Teilnehmer und erstellt so ein Training, das die Ziele des Auftraggebers erfüllt.

Was sind die konkreten Inhalte der Weiterbildung zum Trainingsdesigner, die Sie anbieten?

Die Teilnehmer lernen die wichtigsten Bausteine der Trainingsbedarfsanalyse kennen und wie sie daraus Lernziele ableiten. Nach Klärung der Inhalte werden diese mithilfe eines vierstufigen Prozesses – bestehend aus Fokus, Information, Erfahrung und Transfer – in kreatives, interaktives und transferorientiertes Training umgewandelt. Am Ende des Seminars haben die Teilnehmer ein fertiges Konzept für eine Sequenz ihres Trainings erarbeitet.

Das gesamte Interview können Sie hier nachlesen.

Melden Sie sich für meinen Newsletter an.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!