Trainingsdesign Weiterbildung mit Anna Langheiter

„Thank you very much for the excellent time and education. You are doing an amazing job. Very dynamic, effective and successful, beside travelling around the world.“

Emin Öztemel
Managing Director, Cilek, Turkey

Weitere Kundenstimmen

„Anna brings her unique and refreshing style to any training event. Don’t expect many PowerPoint slides. Do expect to be energised, inspired and motivated to deliver change as you leave."

Mark Gray
Lead MBB & Healthcare IBP Process Lead Performance Transformation, BOC, UK & Ireland

Weitere Kundenstimmen

„Energievoll, allumfassend, innovativ: so bringt Anna Langheiter Professionalität und Spass ins Trainingsdesign!“

Martin Eckert
Veränderungs- und Organisationsberatung, Österreich

Weitere Kundenstimmen

„Höchste Zeit, dass Trainingsmaßnahmen neu gedacht werden: die tatsächliche Veränderung steht im Mittelpunkt allen Denkens im Design.“

Michael Pichler
Essl Foundation / HR Person of the Year 2016, Österreich

Weitere Kundenstimmen

„Keep the passion for making a real difference.“

Harry Sinko
VP Global Improvement Services, Soarent Vision, Australia

Weitere Kundenstimmen

Trainingsdesign Weiterbildung

Echte Veränderung durch bessere Trainings

  • Wie entwickle ich hochwertige Trainingskonzepte?
  • Was ist die Learner Journey und die Business Journey?
  • Was ist bei der Entwicklung von Blended Learning Konzepten und digitalen Lernstrecken zu beachten?
  • Wie ermittle ich in der Trainingsbedarfsanalyse die Lern- und Transferziele der Zielgruppe?
  • Wie kann ich die Komplexität des Themas reduzieren (Didaktische Reduktion)?
  • Wie gestalte ich die Zusammenarbeit mit den internen Fachexperten?
  • Welche Formate sind für welche Lernziele geeignet?
  • Wie lege ich den roten Faden durch das Training, um die Teilnehmenden zielsicher zu führen?
  • Was ist zu tun, damit Transfer gelingt?
  • Wie kann man evaluieren, ob das Training auch das Business-, Lern- und Transferziel erreicht hat?

Kreatives Trainingsdesign für lebendige, nachhaltige und evaluierbare Trainings

In der Weiterbildung zum Trainingsdesigner lernt man die vier Prozesse für eine erfolgreiches Trainingsdesign kennen, den Design-, Trainings-, Transfer- und den Evaluierungsprozess.

Trainingsdesign ist dabei der Prozess, prägnante Lernerfahrungen zu gestalten, die den Lernenden befähigen, das gewünschte Ziel zu erreichen.

Als Grundlage dient dabei die detaillierte Trainingsbedarfsanalyse und darauf aufbauend die Erarbeitung der Inhalte und deren didaktischer Reduktion. Im Trainingsprozess hilft ein strukturiertes Tool, der achtstufige Navigator bei der detaillierten Erarbeitung des Trainings. Gleichzeitig beachtet ein Trainingsdesigner die Planung des Transfer- und des Evaluierungsprozesses, damit die Trainings auch eine Auswirkung auf den Teilnehmenden und das Unternehmen haben.

Während des Trainings arbeiten Sie permanent an Ihrem eigenen Lernprojekt und designen ein interaktives, kreatives und transferorientiertes Training.

Bis ins Detail durchdacht, akribisch vorbereitet, clever entwickelt, transferwirksam geplant, immer überraschend, ständig aktiv, permanent fordernd, durchweg fördernd und einfach anders.

Die Weiterbildung zum Trainingsdesigner gibt es als Präsenz-, Blended Learning und Onlinetraining.

Zielgruppe

Interne und externe Trainer, Personalentwickler sowie Fachexperten mit Trainingserfahrung

Seminarablauf

  • 2 mal 3 Tage Präsenztraining
  • Selbstlerneinheiten
  • Sprechstunde
  • Learning Circle (optional)
  • Umsetzen des Gelernten am eigenen Trainingsprojekt

Seminarinhalte

1. Teil – 3 Tage

  • Die Rolle des Trainingsdesigners
  • Überblick über den Trainingsdesign-Gesamtprozess
  • Designprozess
    • Trainingsbedarf gründlich analysieren – auch für weltweite Roll-outs
    • Inhalte erarbeiten und didaktisch klug reduzieren
    • Inhalt ❤ Design – die logische Abfolge verstehen
  • Trainingsprozess
    • Der Navigator – das Planungstool des Trainingsdesigners
    • Navigator I: Sinn aufbauen, Inhalte präsentieren, Übungen durchführen und Transfer planen

2. Teil – 3 Tage

  • Trainingsprozess
    • Navigator II: Training und Tag beginnen und beenden, kreative Wiederholungen planen und mit Aktivierungen die Energie steuern
  • Transferprozess
    • Transferkonzept entwickeln für die drei Phasen – vor, während und nach dem Training
    • Blended Learning und digitale Lernstrecken zur Unterstützung des Lerntransfers
  • Evaluierungsprozess
    • Mehr als der Feedbackbogen: Evaluieren als Teil einer konsequenten Transfersicherungsmaßnahme.

Lernprojekt

Sie arbeiten durchgängig an Ihrem Trainingskonzept, das in Ihrer Organisation zur Zeit relevant ist.

Hier geht es zu den Terminen

Ihre Investition: 2.400,00 Euro zzgl. UST zzgl. Hotel- und Seminarraumkosten
Teilnehmer: 6-10
Aktuelle Termine

Und was sagen meine Teilnehmerinnen und Teilnehmer?

„Anna ist eine leidenschaftliche Methoden- und Wissensvermittlerin. Strukturiert und gleichzeitig flexibel, fröhlich und großzügig: dieses Training ist ein Gewinn! Der rote Faden ist bei ihr jederzeit präsent und führt alle zum Ziel. Bei ihr lerne ich wirklich was!“ Sabine Stengel, Die Ideenretterin, Deutschland

„Mit Annas Trainingsdesigns wird jedes Fachtraining zum Erlebnis. So trocken kann das Thema gar nicht sein, dass es nicht doch Spaß macht, dabei zu sein. Lernerfolg inklusive – da nimmt sich jede was mit!“ Susanna Weilke, Susanna Weilke Coach und Trainerin, Österreich

„Annas Training hat mir viele tolle neue Impulse für meine Art Trainings zu konzipieren und zu halten gegeben. Es ist eine sofort nutzbare Toolbox entstanden, die sich in der praktischen Umsetzung super bewährt hat. Ich kann das Training auch jedem Trainer empfehlen, der schon Konzeptionserfahrung hat.“ Ulrike Götz, Training Konzeption Coaching, Deutschland

Noch mehr Kundenstimmen gibt’s hier.

Melden Sie sich für meinen Newsletter an.

Sie haben sich erfolgreich angemeldet!