Trainingsdesign

Ihr Training erzielt nicht den Erfolg, den es soll?
Ihre Teilnehmer machen im Training nicht mit?
Ihre Trainings sind für Sie extrem kräftezehrend?

Nach einem Training, das nicht so gelaufen ist, wie man sich das vorgestellt hat, kommen einem Zweifel: Sind meine Trainings gut genug? Kann ich etwas besser machen? Hängt der Trainingserfolg vielleicht signifikant mit mir und meiner Trainerleistung zusammen?

Ein Trainer hat im Bezug auf den Erfolg der Teilnehmer wesentlich mehr in der Hand, als häufig angenommen wird. Wer seine Trainings detailverliebt kreiert, designt und plant, kann also wesentlich mehr erreichen, als wenn die Trainings von der Stange kommen.

Planen Sie das interaktive Abenteuer, das Ihre Trainingsteilnehmer nicht mehr vergessen werden!

Für mich hat dieser Vorgang einen Namen: Trainingsdesign. 

Ein Trainingsdesigner beschäftigt sich mit allen Aktivitäten, die durchgeführt werden, bevor ein Trainer einen Trainingsraum betritt. Er durchdenkt alle Schritte vor, während und nach einem Training, egal ob er Trainings für sich oder für andere Trainer konzipiert. Dabei überlegt er sich Abläufe, plant mit allen Eventualitäten, achtet auf die Teilnehmer und erstellt so ein Training, das die Ziele des Auftraggebers erfüllt. 

Hier biete ich zwei Möglichkeiten an: 

Weiterbildung zum Trainingsdesigner

Hier bekommen Sie eine fundierte Weiterbildung, um selbst zum Trainingsdesigner zu werden. Die Weiterbildung richtet sich an externe wie interne Trainer sowie an Personalentwickler und Fachexperten.

weitere Infos

Trainingsdesign Coaching

Dieses Coaching ist für Sie das Richtige, wenn Sie ein neues Training von Grund auf designen oder ein bestehendes Konzept einer kritischen Prüfung unterziehen möchten. Am Ende stehen ein fertiges Design und viele Ideen für die Umsetzung Ihrer nächsten Trainings. Zielgruppe sind: externe Trainer, interne Trainer und Fachexperten.

weitere Infos